Schon seit geraumer Zeit geht der Trend von unbequemen, hohen Schuhen zu bequemen, flachen Sneakers. Sie geben jedem Outfit eine sportliche, edgyge Note. Auch ich bin von diesem Trend begeistert. Warum schmerzende Füße in Kauf nehmen, wenn es auch andere stylische Möglichkeiten gibt? Besonders gefallen mir Sneakers im Metallic-Look. Schon lange stand ein Paar auf meiner Wunschliste. Schnell mauserten sich…

Beitrag ansehen

A Blue Majolica Summer

A Blue Majolica Summer – inspiriert von der mediterranen See – unter diesem Namen wurde die neue Resort-Kollektion von Dolce & Gabbana gelauncht. Diese Kollektion beeinhaltet Kleider, Hosen, Oberteile, Röcke, Schuhe und Accessoires, jedes Teil blau-weiß gemustert. Der Kultprint basiert auf der farbig bemalten, zinnglasierten, italienischen Keramik des 15. und 16. Jahrhunderts. Das italienische Modehaus zeigt mit dieser Kollektion mal wieder seine Traditionsverbundenheit. Der…
Beitrag ansehen
Teilen:

Summer, Flowers & Birkenstocks

Birkenstocks – die meistverkauften Sommerschuhe 2014. „Cool“ sagen die einen, „hässlich“ die anderen. Doch total bequem finden sie alle. Hochgepuscht von der Modeindustrie wurden diese sogenannten „Gesundheitslatschen“ zum absoluten Summer-Musthave. Als ich meiner Mutter erzählte, dass ich diese Schuhe cool finde und gerne hätte, hat sie mich erst einmal schief angesehen. Innerlich meinen Geisteszustand in Frage stellend, denn ihr waren diese…
Beitrag ansehen
Teilen:

Black and White

Hey ihr Lieben, mein heutiger Post befasst sich mit dem Schwarz-Weiß-Sehen, denn meistens sehen wir Menschen alles so: Charakter, Handlungen, Wetter, Arbeit/Schule, Ereignisse und vieles mehr. Auch wenn das Leben noch so gut läuft, ein negatives Ereignis, UND ZACK alles Gute wird überrschattet, und die Laune sinkt. Doch das Leben ist nicht nur schwarz oder weiß, es besitzt von weiß…
Beitrag ansehen
Teilen:

Make a STATEMENT

Hey ihr Lieben, ihr fragt euch vielleicht, warum mein Blog ausgerechnet Maj-Statement heißt. „Maj“ leitet sich von meinem Vornamen Maj-Britt ab, was wie „my“ (= englisches Wort für „mein“) ausgesprochen wird. So weit so gut. Aber warum Statement? Ich liebe einfach alle Statement-Pieces: Ketten, Schuhe, Jacken…. Vor wirklich jedem Einkauf denke ich mir: „Maj-Britt, diesmal kaufst du dir wirklich nur…
Beitrag ansehen
Teilen: