The Eye Of The Tiger

The Eye Of The Tiger

It’s the eye of the tiger

It’s the thrill of the fight

Rising up to the challenge of our rival

And the last known survivor

Stalks his prey in the night

And he’s watching us all with the eye of the tiger

……

(Survivor)

Diese Liedzeilen kommen mir sofort in den Sinn, wenn ich meine Jacke anziehe. Bei dem großen Tigerdruck natürlich kein Wunder. Die Bomberjacke ist eines meiner liebsten (selbst genähten) Kleidungsstücke. Ja, ihr habt richtig gelesen: Selbst genäht!

Früher wollte ich Modedesignerin werden. Deswegen habe ich vor sechseinhalb Jahren das Nähen mit der Nähmaschine angefangen.  Mein Berufswunsch hat sich zwar geändert, aber dem Nähen bin ich trotzdem treu geblieben. In den vielen Jahren habe ich schon unzählige Kleidungsstücke genäht, Kleider Tops, Röcke, aber am liebsten fertige ich Jacken an.

Diese Jacke habe ich größtenteils aus Neopren genäht. Ins Auge sticht ganz klar der Tigerkopf auf dem Rücken. Wie ich auf die Idee gekommen bin? Der Tiger hat mich im Stoffgeschäft förmlich angesprungen. Sofort hatte ich diese Jacke im Kopf. Das war vor ungefähr eineinhalb Jahren, am Anfang des Bomberjacken-Trends, welcher noch immer andauert. In London habe ich mir eine weitere Bomberjacke gekauft. Bald auf meinem Blog zu sehen!

Die Fotos sind übrigens in Camden entstanden. Camden ist bunt, verrückt, anders, ein ganz besonderer Stadtteil und damit die perfekte Location für diese außergewöhnliche Jacke.

 

Outfit Of The Day

Jacket: DIY

T-Shirt: H&M

Sunglasses: Camden Market

Trousers: Zara

Shoes: Vans

IMGP2078IMGP2120IMGP2126IMGP2180IMGP2095IMGP2133

Folge:
Teilen:

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *