• Wer nach London fährt, kommt an dem wunderschönen Stadtteil “Notting Hill” nicht vorbei. …

    Beitrag ansehen
  • Hey ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich euch hier schon einen kleinen Athleisure-Vorgeschmack geliefert. …

    Beitrag ansehen
  • Hey ihr Lieben, der Herbst ist daaa! Das heißt: “Bye bye Sommersachen, hi Herbstsachen”. …

    Beitrag ansehen
  • Girl Power? Should we all be feminists? Wir leben in einer Zeit, in der die …

    Beitrag ansehen
  • Skincare: Annemarie Börlind

    Hey ihr Lieben,
    über Skincare habt ihr hier auf majstatement.com noch nie etwas gelesen. Warum nicht? Bisher hatte ich einfach total Glück mit meiner Haut. Während der Pubertät hatte ich so gut wie keine Pickel und wenn ich doch ein paar hatte, lag das am Essen. Da ich während der Pubertät auch eher fettige Haut hatte, habe ich weder Tages- noch Nachtcreme benutzt. Aber jetzt, wo ich jeden Tag Bahn fahre und in der Stadt unterwegs bin, merke ich, dass meine Haut austrocknet und schlechter aussieht als vorher.
    Gute Skincare-Produkte mussten her. Fündig geworden bin ich bei der Naturkosmetikmarke Annemarie Börlind. Die Marke mit Sitz im Schwarzwald gibt es seit 1959.

    Die Produkte sind:

    • mit Pflanzenextrakten aus ökologischem Anbau 
    • mit eigenem Tiefquellenwasser hergestellt
    • vegan (ohne Tierextrakte)

      Ich durfte freundlicherweise vier Produkte von Börlind testen. Danke an dieser Stelle für die Zusammenarbeit .

    3 in 1 Gesichtsöl

    Das 3-in-1-Gesichtsöl von Annemarie Börlind hilft bei trockener und anspruchsvoller Haut. Das Öl ist schon mehrfach prämiert worden. Pflegende Öle wie Inka-Omega-Öl, Kahai-Öl und Rosenkirschöl stärken die Hautbarriere und geben Geschmeidigkeit. Das Öl soll vor Blue Light-Strahlung schützen, also vor dem blauen Licht von Handys, Tablets und Fernsehern, welches  die Zellen schädigt und zur Hautalterung beiträgt.

    Anti-Blue Light. Anti-oxidativ. Anti-Aging.

    Creme Pastell Apricot

    Bei der “Creme Pastell” handelt es sich um eine tönende Tagespflege mit einem Hauch Make-up. Bio-Sesamöl soll die Hautbarriere stärken und feuchtigkeitsbewahrend wirken. Jojobaöl pflegt die Haut, ohne zu fetten. Die “Creme Pastell” gibt es in zwei verschiedenen Nuancen: “Apricot” und “Brunette”. 

    Feuchtigkeitsspendend. Pflegend. Tönend.

    Energynature (Vitalisierende Tagescreme)

    Die “vitalisierende Tagescreme” wird bei normaler bis trockener Haut empfohlen. Stammzellen der Schwarzwaldrose schützen vor allem das Kollagen der Haut und sind feuchtigkeitsspendend. Bio-Koffein belebt und glättet die Haut. Die Creme soll vor frühzeitiger Hautalterung schützen. 

    Schützend. Energetisierend. Vitalisierend.

    Orangenblüten Energiespender

    Der “Orangenblüten Energiespender” soll bei müder und fahler Haut helfen. Es handelt sich um eine 2-Phasen-Pflege. Hochwertige Öle aus Jojoba und Makadamianuss schenken der Haut neue Spannkraft. Inhaltsstoffe aus Orange und Orangenblüte sollen umweltbedingte, vorzeitige Hautalterung vermeiden. 

    Vitalisierend. Energetisierend. Schützend.

    Ich bin gespannt, inwiefern die Produkte meine Haut verbessern. Falls euch die Langzeitverbesserungen interessieren, könnt ihr mich gerne anschreiben. 

    Welche Skincare-Produkte benutzt ihr? Kennt ihr die Naturkosmetikmarke “Annemarie Börlind” oder habt ihr sogar schon Erfahrungen damit gemacht? Ich freue mich auf euer Feedback!

    Bis bald!
    xMaj-Britt

    Outfit Of The Day

    Shirt: borrowed from my dad
    Earrings: SIX
    Skort: Bershka (blogposts: Maj-Trend Winter 2017: Skort |New York )
    Sneakers: Nike White Air Force

    In freundlicher Zusammenarbeit mit Annemarie Börlind

    Folge:

    4 Kommentare

    1. jodie filogomo
      Oktober 27, 2018 / 3:38 pm

      I’ve been lucky with my skin too throughout my life, but skin care still is so important. It’s nice we have these natural options now!!
      XOXO
      Jodie
      http://www.jtouchofstyle.com

      • Oktober 28, 2018 / 6:28 pm

        Yess, you are so right! I love natural skincare<3

    2. November 2, 2018 / 10:18 am

      This looks really good. I’d love to check this out myself. Anyway, you have the cutest skirt dear!

      Jessica | notjessfashion.com

      • November 3, 2018 / 10:34 am

        Aww thank you Jessica. It’s not only a skirt, it’s a skort*-*

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    My Instagram

    17   218
    20   225
    13   212
    9   205
    8   143
    15   240
    6   170
    23   230

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen


    Etwas suchen?