• Wer nach London fährt, kommt an dem wunderschönen Stadtteil “Notting Hill” nicht vorbei. …

    Beitrag ansehen
  • Hey ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich euch hier schon einen kleinen Athleisure-Vorgeschmack geliefert. …

    Beitrag ansehen
  • Hey ihr Lieben, der Herbst ist daaa! Das heißt: “Bye bye Sommersachen, hi Herbstsachen”. …

    Beitrag ansehen
  • Girl Power? Should we all be feminists? Wir leben in einer Zeit, in der die …

    Beitrag ansehen
  • Girl Power / Should we all be feminists? |Shoreditch

    Girl Power? Should we all be feminists?

    Wir leben in einer Zeit, in der die Rollenverteilung immer häufiger hinterfragt wird. Besonders beliebt ist derzeit das Thema “Feminismus”. Viele Label bringen Mode mit feministischen Botschaften auf den Markt. Ein weißes T-Shirt mit dem Slogan “We Should All Be Feminists”, herausgebracht von Dior, löste einen absoluten Hype aus (trotz des stolzen Preises von 550 €). Ich finde es wichtig, nicht einfach Slogans zu tragen, weil sie gerade “IN” sind. Man sollte sich auch mit dem Thema auseinandersetzen. 

    Meine Meinung zu “Girl Power / Feminismus): Ich finde es sehr wichtig, dass die Mädchen von heute (wozu ich mich auch ganz klar zähle) eigenständig und selbstbewusst ihr eigenes Leben führen. Ich mag es jedoch nicht, wenn der Feminismus zu extrem ausgelebt wird und sich die Frauen z. B. über die Männer stellen. “We are all equal” – Okay? Das Geschlecht entscheidet nicht darüber, ob wir gut oder schlecht sind. Entscheidend sind unsere Taten und unser Charakter.

    Auf die Frage “Should we all be feminists?” würde ich trotzdem mit einem ganz klarem “JA” antworten. Frauen sind nämlich noch nicht wirklich gleichgestellt. Schwangerschaft stellt im Arbeitsleben eine Hürde da. Es gibt mehr Männer als Frauen in der obersten Work-Ebene. Männer verdienen in demselben Beruf durchschnittlich mehr als Frauen. – Das sind nur die “Probleme”, mit denen es Frauen in Deutschland zu tun haben. Betrachten wir andere Länder, kommen noch viele (und wirklich schreckliche) Probleme dazu.

    Sehr inspirierend finde ich Chimamanda Ngozi Adichies Blickwinkel auf die ganze Thematik. Die Bestsellerautorin stellt in ihrem Werk “We should all be feminists” folgende These auf:

    “Gender matters everywhere in the world. And I would like today to ask that we should begin to dream about and plan for a different world. A fairer world. A world of happier men and happier women who are truer to themselves. And this is how to start: we must raise our daughters differently. We must also raise our sons differently.”

    Viele Männer fühlen sich von dem Wort “Feminismus” angegriffen. Adichie kritisiert in ihrem Buch jedoch nicht die Männer, sondern unsere Gesellschaft. In ihren Augen sollten Frauen und Männer zusammenarbeiten und nicht gegeneinander.

    Wie bin ich auf das Thema gekommen? Ich werde täglich mit diesem Slogan oder ähnlichen Statements konfrontiert. Meine Nike Air Force wurden mit dem Hashtag #theforceisfemale beworben, mein grün-metallic Leo-Oberteil ist von der Marke “New Girl Order” und ich stehe im Großstadtjungle von London vor einem Streetart-Gemälde, das eine wunderschöne Frau in Harmonie mit ihrer Umwelt zeigt. 

    Was ist eure Meinung zu der Feminismus-Debatte?

    Es ist gut, dass Mode das Thema “Feminism/Girl Power” aufgreift, solange sich die Käufer/innen mit dem Thema auseinandersetzen. Was haltet ihr von diesem Statement?

    Bis bald!

    xMaj-Britt

    *Affiliate Links

    Outfit Of The Day

    Green leo top: new girl order 

    Bralette: Asos

    Hairclip: &otherstories

    Grey high waisted denim jeans: Topshop (Joni) *Affiliate Link

    Cardigan: borrowed from my mum

    Sneaker: white nike air force

    Folge:

    20 Kommentare

    1. November 1, 2018 / 10:18 am

      Wow die Bilder sind der Knaller – ich liebe London ebenfalls!! 🙂

      Und passenderweise lese ich grade die Novelle “We should all be feminists” in der es auch um das Thema geht. Ich denke dass auch Männer Feministen sein können, dass es also eine Frage der einstellung ist.. 🙂

      xxx
      Tina

      https://styleappetite.com

      • November 14, 2018 / 8:36 am

        Ach wie passend! Ja, da stimme ich dir absolut zu, es ist eine Frage der Einstellung.

    2. November 1, 2018 / 5:57 pm

      Dein Look ist echt toll und ich finde du hast eine tolle Shooting-Location ausgewählt. Sie passt farblich echt perfekt zu deinem Look, der dir richtig gut steht. Sehr lässig und perfekt für eine Tour durch den Londoner Großstadtdschungel.

      Liebe Grüße, Milli
      (https://www.millilovesfashion.de)

      • November 1, 2018 / 6:57 pm

        Ach vielen, vielen Dank liebe Milli, freut mich, dass dir mein Look gefällt. Der Vergleich mit dem Großstadtjungle ist MEGA!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    My Instagram

    17   218
    20   225
    13   212
    9   206
    8   143
    15   240
    6   170
    23   230

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen


    Etwas suchen?