• Mein Outfit ist heute klassisch…. Eigentlich, denn ich habe der klassischen Kombi “schwarzer Rock + schwarze …

    Beitrag ansehen
  • “I’m kinda into the Western Trend right now” Das denken sich zur Zeit wohl …

    Beitrag ansehen
  • Hey ihr Lieben, nach Thanksgiving (Black Friday- und Cyber Monday- Post findet ihr hier) kommt …

    Beitrag ansehen
  • Astrology is back (again). Astrologie gibt es schon seid Menschengedenken. Aber warum stehen Millenials jetzt …

    Beitrag ansehen
  • My favourite series |London

    Könnt ihr euch ein Leben ohne Serien und Binge-Watching vorstellen?

    Hätte jemand diese Frage vor 20 Jahren gestellt, hätte vermutlich jeder mit “Ja?!” geantwortet oder gesagt, dass er/sie die Frage nicht versteht. Heute sieht das anders aus, wir leben in einer absoluten Seriensuchtzeit. Ein Leben ohne Streaming-Anbietern können sich nur die wenigsten Millennials vorstellen.

    Als typischer Millennial bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Streaming-Portalen um neue Filme und Serien zu entdecken. Unter den vielen Angeboten an Portalen ist Chili besonders interessant, weil man hier auch ohne Abo Filme schauen kann. Das kann vor allem dann vorteilhaft sein, wenn man nicht viel Zeit hat, um Serien zu gucken und nur ab und zu mal etwas schauen möchte. Dazu kommt, dass bei diesem Video-on-Demand-Service Medien in verschiedenen Qualitätsstufen nach Wahl abrufbar sind. Das heißt, ihr bezahlt nur das, was ihr auch wirklich schaut.

    Ich “binge-watche” immer nur phasenweise. Wenn ich z. B. viel zu tun habe, schaue ich keine Serien und vermisse es auch nicht. Wenn mich eine Serie fesselt, kann ich die Staffel jedoch auch an einem kompletten Wochenende “durchsuchten”. 

    Welche Serien haben mich gefesselt bzw. habe ich gerne geschaut?

    Gossip Girl

    Diese Serie kennt wohl jeder! Bei Gossip Girl handelt von einer Gruppe Jugendlicher auf einer Privatschule in New Yorks und zwar auf der Upper East Side und ihrem Umfeld. Die anonyme New Yorker Bloggerin Gossip Girl berichtet und lästert über all das, was die jungen Leute tun und nicht tun, ihre Fehler und Gerüchte ( = gossip). Ich bin ein Gossip Girl-Fangirl der frühen Stunde. Schade, dass es keine neuen Storys von Serena, Blair, Nate, Chuck und Dan gibt. xoxox Gossip Girl

    Sex and the city

    Der Klassiker aller “Frauen”-Serien. Sex and the City handelt von dem Leben der Mitdreißigerin Carrie und deren drei besten Freundinnen in New York. Carrie, Miranda, Charlotte und Samantha nehmen kein Blatt vor den Mund und sind dabei immer perfekt gestylt.

    Revenge

    In Revenge geht es hauptsächlich um die Rache von Amanda Clarke an den Menschen, die ihren unschuldigen Vater ins Gefängnis gebracht haben. Die Serie spielt größtenteils in den Hamptons. Spannend, stylish und viele Intrigen – love it!

    Vampire Diaries

    Vampire Diaries handelt von der Highschool-Schülerin Elena Gilbert und ihrer Beziehung zu den Salvatore-Brüdern Stefan und Damon, bei denen es sich um Vampire handelt. Dazu kommen dann noch Doppelgänger, Hexen, Werwölfe, Vampirjäger,…

    Quantico

    In Vorausblenden wurde im Grand Central Terminal der größte Anschlag auf New York seit den Terroranschlägen am 11. September 2001 verübt. Die mittlerweile FBI-Agentin gewordene Alex Parrish ist die Hauptverdächtige und muss ihre Unschuld beweisen. Super spannend und dann noch “High School Elemente” – die perfekte Mischung!

    Orphan Black

    Es geht größtenteils um weibliche Klone, die voneinander getrennt aufgewachsen sind und das Geheimnis ihrer Herkunft aufzudecken versuchen. Diese Science-Fiction-Serie hat mich mehrmals sprachlos und nachdenklich zurückgelassen. Großes Suchtpotenzial!

    Queen of the South

    Bei der Serie geht es um den Aufstieg der Mexikanerin Teresa Mendoza zu einer Kartellchefin. Die Serie ist inspiriert von wahren Begebenheiten, beruht aber nicht wie Narcos auf “Tatsachen”. Ich persönlich finde sie spannender und unterhaltsamer als Narcos (liegt vermutlich an der Liebesbeziehung).

    Pretty Little Liars

    Ich glaube, jeder kennt PLL. In meiner Liste darf diese Mystery-Serie jedoch nicht fehlen. Die Handlung der Serie besteht in den Anstrengungen der vier Freundinnen Aria, Hannah, Emily und Spencer, hinter die Identität von „A“ zu kommen und dabei das Verschwinden ihrer Freundin Alison aufzuklären.

    Bones – die Knochenjägerin

    Ich glaube, jeder hat eine Krimiserie, die er liebt, weil er von Anfang an dabei ist. Bei mir ist das die Serie “Bones”. Die forensische Anthropologin Dr. Temperance Brennan und der ehemalige Scharfschütze, Special Agent Seeley Booth, machen sich zusammen an die Arbeit, um Verbrechen aufzuklären.

    On my block

    Die Kurzserie “On my block” habe ich wirklich an einem Abend durchgeschaut. Ich kann nicht genau erklären, warum ich sie so gut fand – Vielleicht, weil ich keine Erwartungen an sie hatte…. Die Serie spielt in einem überwiegend hispanisch und afro-amerikanisch geprägten Problemviertel von Los Angeles. Es geht um eine Gruppe von Freunden, die sich mit dem Erwachsenwerden und Gangs auseinandersetzen müssen. 

    Don’t trust the B**** in Apartement 23

    Diese Serie handelt von dem Zusammenwohnen eines blauäugigen Kleinstadtmädchens und eines temparamentvollen Partygirls. Sehr witzig, wenn man gerne mal abschalten möchte.

    Riverdale

    Archie und seine Clique müssen nicht nur Sex, Liebe, Schule und Familie meistern, sondern in Riverdale ganz nebenbei auch noch so einige dunkle Geheimnisse aufdecken.

    The Good Wife

    Im Mittelpunkt der Serie steht Alicia Florrick, die Ehefrau Peter Florricks, des früheren Staatsanwalts von Chicago. Da ihr Mann wegen politischer und sexueller Skandale im Gefängnis sitzt, kehrt Alicia in ihren alten Beruf als Anwältin zurück.

    Auf meiner “Watch Wish List” stehen derzeit:

    Empire

    Big Little Lies

    Homeland

    American Crime Story

    Nashville

    Kennt ihr meine Lieblingsserien? Welche Serien schaut ihr gerne oder habt ihr sogar “gebingewatched”?

    Mein Outfit habe ich vor einiger Zeit in Shoreditch, dem Londoner Künstlerviertel, geshootet. Besonders interessant finde ich es, dass es in Shoreditch “Werbewände” gibt. Im Hintergrund von einigen meiner Fotos könnt ihr ein Werbe-Graffiti für ein Gucci-Parfum sehen. Wie cool und kreativ ist das bitte?!

    Bis bald!

    xMaj-Britt

    Outfit Of The Day

    Denim parka with pearls: small boutique in Shoreditch

    Grey denims: Topshop* (Joni)

    Sneaker: White Nike Air Force

    *Affiliate Links

    In freundlicher Zusammenarbeit mit Lea Hofmann

    Folge:

    2 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    My Instagram

    9   184
    8   123
    11   203
    25   238
    13   194
    18   248
    13   183
    18   216

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen


    Etwas suchen?